Menü anzeigen
×

Restaurant Hirschbachkeller

gut-bürgerlich – kulinarisch-kreativ –
regional-gesund

„Schwäbische Küche, modern interpretiert: gut-bürgerlich, kulinarisch-kreativ und regional-gesund“, so lautet Christopher Dannenmanns Küchenphilosophie. Freuen Sie sich auf Kreationen mit frischen und saisonalen Zutaten aus der Region. Alle Gerichte werden mit einem sorgsamen Blick fürs Detail zubereitet – das Genießer-Auge isst schließlich mit. Zu kochen ohne Zusatzstoffe, dafür aber mit viel Muße:
das ist der Klostergastronomie höchstes Gebot.

Luftig hohe Decken und das Geplätscher des Hirschbaches, der durch das Restaurant fließt, treffen auf natürliche Materialien im Interieur und berühren die Sinne. Mit diesem einzigartigen Ambiente – gemütlich wie erfrischend – lädt der Hirschbachkeller Sie zu einem wahren Restaurantgenuss ein.

Ob zum Mittag- oder Abendessen, allein oder mit Freunden, privat oder zum Geschäftsessen, romantisches Dinner oder Familienfeier. Der Hirschbachkeller freut sich auf Sie!

 
Immer Mittwoch-Freitag erwartet Sie unsere TAGESEMPFEHLUNG zum kleinen Preis.
Wechselnde Gerichte serviert zur Mittagszeit 11:30-13:30 Uhr .
 
Speisen Sie gerne an der frischen Lust?
Innerhalb der Öffnungszeiten des Restaurants können Sie auch die köstlichen Speisen bei schönem Wetter in unserem Klostergarten genießen!
 
 
Freuen Sie sich auf unsere MENÜ-Reihe .
Zu Feiertagen, wie Muttertag, Pfingsten etc. servieren wir saisonal passende und leckere Menüs.
Warum auch auswählen, wenn Mann und Frau einfach von allem haben kann.
Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.
Frühlingserwachen
 

Unsere Speisen

Leckerer Schmaus

Speisekarte PDF

 

 

Unsere Kennenlernmenüs

Genießerpreis: Vegetarisch 52 € | Fleisch 62 €

Tellerhaube – Menü Icon – Klostergastronomie Herbrechtingen

Vegi-Menü

»Vegetarisch«

Marinierter Spargel
mit Champingnons, Hüttenkäse und Wildkräutern

Spargelcremesuppe
mit Schnittlauch und Croûtons

Geschmorte Karotte
mit Liebstöckel, Kartoffelsamtpüree
und dunkler Gemüsesauce

Karamellisierter Spargel
mit Kräuterflädle und Kressehollandaise

Gebratene Grießschnitte
auf Rhabarberkompott, mit weißem Nougat
und Rhabarbersorbet

Tellerhaube – Menü Icon – Klostergastronomie Herbrechtingen

Entdecker-Menü

»Fleisch«

Tartar vom Rinderfilet
mit Löwenzahn, Rhbarbervinaigrette
und geröstetem Schwarzbrot

Spargelcremesuppe
mit Schnittlauch und Croûtons

Gebratener Saibling
mit Ragout von weißem Spargel, Schlosskartoffeln,
Nussbutterschaum und Knoblauchsrauke

Geschmorte Hochrippe vom Weideochsen
mit glasierten Perlzwiebeln, Frühlingszwiebeln,
Spätzle und kräftiger Schmorsauce

Waldmeister-Crème Brûleé
mit Erdbeerküchlein und Erdbeersorbet

Impressionen Gerichte

Faszination Essen

Omas Sonntagsbraten

Wir lassen die Tradition eines »Sonntagsbraten« wieder aufleben.
Gerne möchten wir Ihnen das Gefühl und den Geschmack von Omas legendärem Sonntagsbraten wieder näher bringen.

Jede Woche wechselnde Braten mit einer deftigen Sauce und leckeren Beilagen.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere regionalen Partner